Südtiroler Umweltportal
www.ekos.bz.it

Inhaltsverzeichnis

Förderung - energieeinsparende Maßnahmen und Nutzung erneuerbarer Energie

Car sharing in Bozen

Heizanlagen - periodische Kontrolle

Russpartikelfilter

Trinkwasser

Verkehr und Luftverschmutzung

Wasser in Südtirol



2016

Green Mobility: Nachhaltige Mobilität ist unser Weg

Brennstoffzellenbusse: emissionsfreie Alternative auf Rädern



2014

Biologische Abwasserklärung - RCBR

Das Projekt CHIC (Clean Hydrogen in European Cities)

Earthship: schöner, autark und nachhaltig wohnen

Eco Research GmbH – Labor für Umweltforschung

ESF-Projekt: Bildung eines Netzwerkes

Für eine nachhaltige Zukunft

INTERREG Italien-Schweiz Projekt CLIMOPT

Lokal Produzieren – Lokal Investieren – Lokal Konsumieren

Partner für Unternehmen im Umweltbereich

Unterschätzte Gefahr: Trinkwasserhygiene



2013

Die stromerzeugende Heizanlage mit Biomasse

Die Zukunft der Landwirtschaft in Südtirol

Haftung für Umweltvergehen!

Interessantes zum Interreg Italien-Österreich Projekt „RiMaComm“

KlimaLandHaus

Karl Pichler AG: Holz – Alleskönner mit nachhaltiger Wirkung

Nachhaltig bauen

Nachhaltige Energie für die Zukunft

Partner für Unternehmen im Umweltbereich

ProGreen: Südtirol und Tirol sehen „grün“



2012

KlimaReise

Kostenlose Energie aus der Tiefe

Weg mit der Lichtverschmutzung

Das Manifest für Südtirol ...

Destination Projektneuigkeiten

Kurze Kreisläufe kommen Südtirol und der Umwelt zu Gute

Nachhaltig bauen

Drei nachhaltige Fragen an Landesrat Florian Mussner

Die Handelskammer Bozen - Ansprechpartner für Unternehmen ...

BBT und Zulaufstrecken

Energiedienstleistung Contracting im Focus

Tulikivi-Speicheröfen – auch für Klima-Häuser



2011

15 jähriges Engagement der Ekos GmbH ...

Abfallbewirtschaftung - erfolgreiches Müllkonzept in Südtirol

Der Brenner Basis Tunnel

Dolomiten Welterbe UNESCO

Südtiroler Energiebilanz 2000-2008

Flussraummanagement Brixen - Vorstellung des Projektes ...

Die Handelskammer Bozen - Ansprechpartner für Unternehmen ...

Die Herausforderung der Zukunft: Stromerzeugnis und Umweltschutz

KlimaLand Südtirol – Klimaplan

LignoAlp. Gelebte Nachhaltigkeit

Neuigkeiten aus dem Interreg Italien-Schweiz Projekt „IRKIS“

Sicher oder umweltschonend?

So viel wie nötig, so wenig wie möglich

Südtiroler Wasser - kostbares Gut

Tourismus im Klimawandel

Tulikivi-Speicheröfen – auch für Klima-Häuser

Umweltbewusste Unternehmen



2010

2010 - Internationales Jahr der Biodiversität

Aktiv für gutes Licht in der Nacht

Bio in Südtirol

Brennerbasistunnel und „grüner Korridor“

Der Bereich Energie & Umwelt des TIS innovation park

Die Handelskammer Bozen - Ansprechpartner für Unternehmen ...

Die Biologische Landwirtschaft

Dolomiten Welterbe UNESCO

EKOS GmbH - Im Einsatz für die Umwelt

Straßen: Schön sein statt stören

Südtirol auf dem Weg zum KlimaLand

Umweltbewusste Unternehmen

Wasserprivatisierung